Einfache und präzise Erstellung von 3D-Modellen und 2D-Plänen

 

  • Hoch- und Tiefbau
  • Kanal- und Tunnelbau
  • Industrie- und Gewerbebau
  • Infrastruktur und Verkehr
  • Archäologie und Denkmalpflege
  • Forensik und Virtual Reality

 

Mittels eines 3D Laserscanner erstellt Ihnen Mantz Infrastrukturservice eine schnelle, lückenlose und exakte 3D-Dokumentation des Ist-Zustandes von Gebäuden, Gegenständen, Bauwerken, von Infrastruktur- und Verkehrssituationen, von Tat-, Brand-, und Unfallorten und deren Umgebung, von Ausgrabungsorten und Gegebenheiten in der Archäologie.

 

Aus den Daten der phasenbasierten Z+F Laserscanner lassen sich mithilfe der Software LFM semiautomatisierte 3D-Modelle des Ist-Zustandes generieren (z. B. Rohre, Stahlträger etc.). Diese 3D-Modelle ermöglichen es Abläufe zu simulieren und Kollisionsprüfungen durchzuführen. Alle feststehenden Gegenstände werden in einer 3D-Datenbank erfasst und es ist eine komplette Generierung von CAD-Modellen aus den 3D-Scandaten (sogenannten Punktewolken) möglich.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Durch die Bestandsaufnahme mit unserem Laserscanner sparen Sie nicht nur Zeit und Kosten bei Aufmaßarbeiten, sondern haben auch die Möglichkeit, verschiedene Varianten zur Nutzung von Räumlichkeiten durchzuspielen, ohne diese Räume in der Realität begehen zu müssen und Sie können

noch Jahre später auf Ist-Daten wie Massen oder Maße zurückzugreifen.

 

Sie erhalten dadurch von uns Daten eines exakten räumlichen Modells,

was die Qualität und Sicherheit bei der Ermittlungen von Ist-Situationen

oder bei Realisierung von Projekten enorm erhöht.

 

Es stehen Ihnen dadurch millimetergenaue Raumkoordinaten zur

Verfügung, aus denen sich problemlos 2D-Konstruktionspläne wie

Grundrisse, Frontansichten oder Höhenschnitte für spätere Neu- und

Umbaumaßnahmen erstellen lassen, ebenso wie ein formgerechtes

Aufmaß, welches von den Bauämtern oft gefordert wird.

 

Darüber hinaus ist eine Aktualisierung und Erweiterung der Daten ist

jederzeit möglich. Durch den Einsatz unseres Laserscanners bei virtueller

Fabrik- und Anlagenplanung lassen sich Kompromisslösungen und daraus

resultierende Engpasssituationen vermeiden.

 

Die Stillstandszeiten bei der Erfassung der Daten sind – durch die schnelle, hochauflösende und lichtunabhängige Vermessung auf ein Minimum reduziert. Das Einsparpotential bei Neu- und Umbaumaßnahmen wird in unabhängigen Untersuchungen mit bis zu 15% der Investitionssumme

beziffert.

 

 

 

ZF Laserscanner 5010x, ZF Lasercontrol, 3D

© 2016   Mantz Stadthygiene GmbH & Co. KG