Hausanschlüsse

 

Für die Beseitigung von Hausanschlüssen steht in unserer Firma ein für diesen Aufgabenbereich spezielles Fahrzeug bereit. Hier werden unseren Kunden alle Geräte und Maschienen die für die Beseitigung von Verstopfungen und sonstigen Problemen im Abwasserbereich zur Verfügung gestellt. Das Fahrzeug verfügt über eine Hochdruckreinigungsanlage mit 2000 Litern Wasservolumen, die wir unseren Kunden zur Verfügung stellen und keine langen Wasserladezeiten vor Ort nötig sind. Die Leistung der Hochdruckpumpe ist ausreichend um Rohre bis DN 300 zu reinigen. Somit können wir mit der Hochdruckspülung einen Bereich von DN 50 (Leitungsverlauf) bis DN 300 abdecken.

 

Falls die Reinigung mit Hochdruck nicht möglich ist stehen 3 Spiralen mit 8,10 und 16mm zur Verfügung die auch in die entlegensten Winkel vordringen. Zur Kontrolle führen wir Kameras mit, womit wir die Probleme im Kanal optisch erfassen und Aufzeichnen können. Zur Lokalisierung der Schäden können wir mit Sensoren die Schäden orten und anschließend reparieren.

 

Auch Sanierarbeiten für Rohrschäden können mit Hilfe von Kurzlinern gleich saniert werden. Mit einem 500 Bar Tandemhänger können Ablagerungen in Rohrleitungen schonend entfernt werden. Durch den Druck und rotierende Düsen werden Ablagerungen von der Rohrwandung abgefräßt, ohne das Stöße das Rohr zerstören könnten. Dies ist vor allem bei Faserzement und alten Gußleitungen wichtig, da diese bei mechanischer Einwirkung sehr leicht beschädigt werden können.

 

Auf dieser Basis können auch die Grundstücksuntersuchungen nach der DIN 1986-30 durchgeführt werden.

 

© 2016   Mantz Stadthygiene GmbH & Co. KG